Geschenkideen

Geschenkideen zum 3.Geburtstag deines Kindes die für Bewegung sorgen!

0
(0)

Mit drei Jahren verändert sich die Welt deines Kindes nochmal enorm. Raus aus der Krippe in in den  Kindegartenalltag , neue Freundschaften spielen hier also eine große Rolle für dein Kind. Auch sprachlich wird dein Kind wahrscheinlich nochmal einige Fortschritte machen, denn der Wortschatz wächst natürlich auch durch den Kontakt mit älteren Kindern. Auch das Thema Selbstständigkeit ist dann auch ein Punkt, wo du als Elternteil erkennen wirst: Dein Kleinkind ist nun ein Kind! Der Alltag deines Kindes ist nun das Spiel!  Also möchte ich dir einige Beispiele zeigen, mit denen du genau „in Schwarze“ treffen wirst! Der dritte Geburtstag ist meist ein Alter in dem neue Spielzeuge möglich werden.

Meine Geschenkideen und Spielsachen, die diesen besonderen Lebensabschnitt unterstützen und für jede eine Menge Spaß sorgen.

Auf geht es zu meinen Empfehlungen! Viel Spaß beim shoppen für einen unvergesslichen Geburtstag wünsche ich dir!

 

Hier der Hinweis für meine komplette Webseite:

Kaufst du etwas über meine erstellten Links, erhalte ich eine kleine Provision. Ganz wichtig für dich ist : Du bezahlst trotzdem nichts oben drauf! So kann ich dir gute Tipps geben und weiterhin für dich Blogbeiträge schreiben die dir unglaublich helfen. Danke für deine Unterstützung!!!

 

 

Welche Geschenke sind für den Bewegungsdrang super?

Stapelsteine

Stapelsteine sind sehr vielseitig verwendbare Spielbausteine, die fantasievoll in den Alltag und in jedes Spiel der Kinder integriert werden können. Sie dienen zur Steigerung der Phantasie und Kreativität, da sie im freien Spiel eingesetzt werden können. Es ist ein Bewegungsspiel, das überall hin mitgenommen werden kann. Sie sind sehr leicht, stapelbar und in Kombination mit Wasser nutzbar!

Die Stapelsteine werden aus ressourcenschonendem EPP hergestellt, dies ist ein Kunststoff frei von Treibmitteln, Weichmachern oder anderen Zusatzstoffen – das Wichtigste: sie sind 100% recyclebar. 

Du fragst dich jetzt sicher , was dein Kind damit machen soll 🙂 Aber dein Kind wird aus dem Bauch heraus entscheiden, was es damit alles machen kann! Du unterstützt die Fantasie deines Kindes damit enorm ! Lies HIER gern mehr davon, in diesem Artikel geht es darum, wie du die Kreativität und Fantasie noch steigern kannst!

Mit Stapelsteinen kannst du unter anderem die Bewegung/ Wahrnehmung schulen (Motorik, Koordination, Gleichgewicht, Sinneserfahrungen), die Kreativität, Sprache & Kommunikation fördern und soziale Kompetenzen im Gruppenspiel entwickeln.
Bei uns sind sie “ eingezogen“ als unsere Tochter 1 Jahr alt geworden ist !

 



Hüpfmatten 

Mit 3 Jahren ist dein Kind höchstwahrscheinlich viel in Aktion. Es benötigt viel Bewegung als Ausgleich, da die ganze Energie ja schließlich irgendwohin muss 🙂 Ihre Neugier unterstützt sie dabei, viel Neues auszuprobieren! Du wirst an Regentagen z.B. merken, dass zwei Stühle und eine Decke super zur Höhle gebaut werden kann. Dein Kind lebt dieses Spiel, als wäre es ein Steinzeitmensch 🙂 Das Sofa wird in der Phase zur Hüpfburg, ein Brett eine Rampe… Doch das ist nicht im Sinne der Eltern würde ich behaupten. Hierfür bietet sich sehr gut eine Hüpfmatte für Kinder an, die dein Kind immer benutzen kann ohne auf dem Sofa zu turnen 🙂 DIESE hier habe ich zu Hause und meine Kinder lieben sie so sehr! Und ich sitze dabei bequem auf dem Sofa 🙂

  

Kinderfahrrad

 

Mit 3 Jahren ist dein Kind in einem guten Alter, um mit dem Fahrradfahren zu erlernen.  Es ist ja bekannt, dass das Laufrad gute Vorarbeit leisten kann für das Gleichgewicht deines Kindes, wenn es mit dem Fahrrad beginnt zu fahren. 

Ein perfektes Laufrad wäre z.B. DIESES! Achte unbedingt darauf, dass es schön leicht ist! Bei der Fahrradsuche sind wir auf woom-Fahrräder gestoßen. Diese sind ultraleicht, falls erste Stürze geschehen, kommt dein Kind damit leicht wieder auf die Beine, da es nicht zu schwer ist. Auch das Gleichgewicht überhaupt damit zu halten ist leichter, da es nicht so viel wiegt, wie herkömmliche Kinderfahrräder.  Es hat keinen Rücktritt. Stützräder benötigt dein Kind übrigens nicht! 

HIER zeige euch den Helm, den wir unserem Sohn gekauft haben! Ich kann diesen sehr empfehlen, die Einstellungen sind einfach wirklich super und eurem Kind gebt ihr so eine Menge Sicherheit mit auf den Weg! Im wahrsten Sinne des Wortes!!!!

 

Roller

Auch Roller ist super als Geschenk, da es sich sehr leicht transportieren lässt und auch mit auf Reisen gehen kann! Viele Möglichkeiten das Gleichgewicht deines Kindes zu trainieren! Es übt sich darin und wird zusehens besser auch schneller. Großartig, wenn man „mal eben“ schnell zum Bäcker laufen möchte. DIESES MODELL  finde ich super, denn es hat 2 Räder vorn und somit gleich mehr Stabilität!

Fussballtor und der passende Ball

 

Ein Fußball und ein Tor für den Garten oder Innenhof sind super geeignet, da der Bewegungsdrang damit einfach zu stillen ist. Egal ob Junge oder Mädchen, bei Bällen sind doch fast alle Kinder dabei! Ihr trainiert damit ganz einfach die Koordination des Kindes. Der spielerische Umgang mit Bällen wird dabei geübt, also ist es auch sehr gut geeignet, wenn du dein Kind für die Schule vorbereiten möchtest. Hier ist im Sportunterricht viel Erfahrung mit Bällen gut. Außerdem kann man Fussball auch super als Familie spielen und die Zeit mit seinen Kindern gleich noch intensiver nutzen! Das ist doch ein positiver Beigeschmack! Wir haben zwei dieser TORE im Garten und die sind super stabil, fallen nicht um, und halten mittlerweile seit 3 Jahren den wilden Spielen hier stand!

Also du siehst, es bedarf nicht so viel, um Kindern eine Freude zum Geburtstag zu bereiten und auch noch für Bewegung zu sorgen! Meine Tipps sorgen im Bereich Bewegung für ultra viel Spaß! Danken, darfst du mir gern in den Kommentaren 🙂

 

 

 



Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Ergoling

Ich helfe dir, Probleme mit deinem Kind zu lösen, Entwicklung deines Kindes zu verstehen und biete dir Alltagstipps!

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.